Sie befinden sich hier: StartseiteUnterricht | Blechblasinstrumente | Euphonium

Euphonium - Tenorhorn - Bariton

Im Gegensatz zur Posaune besitzen die Tenorinstrumente Euphonium, Tenorhorn und Bariton eine konische Bauweise. Das heißt, dass der Durchmesser des Rohres im Verlauf immer etwas weiter wird. 

So entsteht ein warmer und weicher Klang, wie er auch auf dem Waldhorn zu hören ist. 
Das Euphonium hat drei, besser noch vier Pumpventile, die der Instrumentenbauer Adolphe Sax ihnen gegeben hat. 
Tenorhorn (drei Ventile, enge Mensur) und Bariton (vier Ventile, weite Mensur) findet man mit Drehventilen, wie sie die deutschen Instrumentenbauer Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts verwendeten.

Alle drei Instrumente sind besonders für Anfänger auf Tenorblechisntrumenten geeignet, da die Tonerzeugung besonders komfortabel erscheint und schon bald schöne Töne zu hören sind.
Verwendung finden die Tenorinstrumente in der Blechbläsermusik, vom Solokonzert über Kammermusik bis hin zum großen sinfonischen Blasorchester. Hier findet man in den letzten Jahren aufgrund des Einflusses aus England, Frankreich und der Schweiz, auch große Solokonzerte, besonders für Euphonium und Orchester.

Unsere Lehrkräfte für Euphonium

Uwe Bye


Trompete, 
Blechbläser, Klavier, Keyboard, Bigband, Bläserklasse


 

  • geboren: 1966
  • Herkunft: Oldenburger Münsterland (genau: Breitengrad 52.5167 / Längengrad 8.2)
  • Interessen/Hobbies: Musik, Lesen, Movies
  • freier Autor Schott Music, Mainz
  • Lieblingsmusikrichtung/-musikstil: Bigband, Blackmusic, Funk
  • (musikalische) Vorbilder: Thad Jones, Mel Louis, Count Basie, Glenn Miller, Earth Wind & Fire, Incognito, Level 42
  • Lebensziel/Lebensmotto: Genieße den Tag!

Wolfram Krumme

Tuba, Blechbläser, Klavier, Keyboard, Ensemble, Bläserklasse



  • geboren: 1965
  • Herkunft: Kreis Tecklenburg/West.
  • Interessen/Hobbies: Musik, Grafik, Kochen, Crosslauf
  • Vorsitzender Deutsches Tubaforum e.V.

Katrin Reiners


Trompete, Bläserklasse, Blechbläser


 

  • geboren: 1984
  • Herkunft: Neuscharrel
  • Interessen/Hobbies: Musik, Malen, Heimwerken, Lesen
  • Lieblingsmusikrichtung/-stil: Quer durch die Stile und Richtungen
  • (musikalische) Vorbilder: Charlie Shavers, Harry James, Hans Gansch
  • Lebensziel/Lebensmotto: Auf dem Weg zum Erfolg gibts viele Baustellen- aber immer auch irgendwo eine Umleitung!

Veranstaltungen

September - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04 05 06 07 08
09
10 11 12
13
14 15
16
17 19
20
21
22
23
24 25 26 27 28 29
30  
Samstag, 01. September 2018
Jahreskonzert AOV
Vechta, Kreishaus Gr. Sitzungssaal, 19:30 Uhr
Weitere Informationen...
Sonntag, 09. September 2018
Fachbereichskonzert Blockflöte
Steinfeld, Aula der Don-Bosco-Schule, 16 Uhr
Weitere Informationen...
Offenes Singen
Damme, Scheune Zerhusen , 17:00 Uhr
Weitere Informationen...
Donnerstag, 13. September 2018
Offene Bühne
Holdorf, Aula des Schulzentrums, 19 Uhr
Weitere Informationen...
Offene Bühne
Visbek, Forum der Benedikt-Oberschule, 19:00 Uhr
Weitere Informationen...
Sonntag, 16. September 2018
Kammerkonzert
Visbek, Fachklinik St.Vitus, 16 Uhr
Weitere Informationen...
Donnerstag, 20. September 2018
Offene Bühne
Vechta, Europahalle, 19:00 Uhr
Weitere Informationen...
Samstag, 22. September 2018
Offene Bühne
Goldenstedt, Bürgersaal im Rathaus, 16 Uhr
Weitere Informationen...
Sonntag, 23. September 2018
Offene Bühne
Lüsche, Saal Evers, 15:00 Uhr
Weitere Informationen...

© 2018 Kreismusikschule Vechta | Euphonium